Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Ausbildungsbetriebe,

auf Beschluss des Ministerrates findet an den Schulen in Bayern bis mindestens einschließlich 29. Januar 2021 kein Präsenzunterricht statt. Dieser wird durch Distanzunterricht gemäß § 19 Abs. 4 BaySchO ersetzt wird, da sich die Infektionszahlen weiterhin auf einem hohen Niveau bewegen.

Wie bereits seit dem 09.12.2020, werden wir den gesamten Stundenplan auch in den kommenden Schulwochen über Microsoft Teams online unterrichten. Die Lehrkräfte sind dabei bestrebt, einen qualitativ hochwertigen Distanzunterricht anzubieten, damit die Bildungsdefizite gegenüber dem Präsenzunterricht möglichst gering ausfallen. Unterrichtsmaterialien werden über Microsoft Teams, mebis oder über die Home- bzw. Tausch-Verzeichnisse im Schülernetz, auf die die Schülerinnen und Schüler von zuhause zugreifen können, bereitgestellt.

In Zeiten häufiger Anpassungen des Schulbetriebs an die Pandemielage ist uns Kommunikation sehr wichtig. Daher werden wir wichtige Informationen hierzu regelmäßig über diese Seite veröffentlichen. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, können Sie sich gerne an die Schulleitung bzw. die Abteilungsleitungen wenden (https://bs-schongau.de/ansprechpartner/).

Weitere Informationen finden Sie unter:



Informationen zum Unterrichtsbetrieb für Schülerinnen und Schüler:

  • Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend.
  • Bitte meldet euch spätestens fünf Minuten vor Unterrichtsbeginn in MS Teams an. Eure Lehrkräfte werden vor jeder Unterrichtseinheit eine Anwesenheitskontrolle durchführen. Euren Lehrkräften ist es sehr wichtig, dass ihr aktiv im Distanzunterricht dabei seid und somit eure Bildungschancen gewahrt bleiben!
  • Solltet ihr technische Probleme mit euren Accounts oder Passwörtern bzw. anderweitige Fragen oder Probleme haben, meldet euch bitte umgehend per E-Mail, Telefon oder MS Teams bei Euren Klassenleitungen. Die E-Mail-Adressen findet ihr unter Ansprechpartner auf unserer Homepage (https://bs-schongau.de/ansprechpartner/).
  • Bitte beachtet, dass auch die Unterrichtsinhalte des Distanzunterrichts in Leistungserhebungen, wie z. B. Schulaufgaben abgefragt werden können. Mündliche Leistungsnachweise können dabei auch im Distanzunterricht erbracht werden. Schriftliche Leistungsnachweise werden nur erbracht, wenn die ganze Klasse in Präsenz unterrichtet wird.

Noch ein Hinweis:

Besondere Zeiten benötigen besondere Regeln! Wenn wir uns alle an die Regeln und Vorgaben halten, auch wenn sie für manchen unverständlich sein mögen, können wir uns und andere schützen sowie die Pandemie eindämmen und besiegen!

GEMEINSAM GEGEN CORONA

Vielen Dank!

Die Schulleitung und die Lehrkräfte des BSZ Schongau