Hier finden Sie aktuelle Informationen zu folgenden Berufen:

Großhandelskaufleute, Industriekaufleute, Bankkaufleute

 Fachbereichsleitung: Dirk Penning- Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Blockplan Wirtschaft 1:

Klassenverteilung Wirtschaft 1 2018/19Beliebt

Ausbildungsdauer:
 

In der Regel 2 ½ - 3 Jahre
  

vorausgesetzte Schulbildung:
 

Qualifizierender Mittelschulabschluss oder Mittlere Reife wünschenswert
  

Unterrichtsorganisation:
 

Einzeltagesunterricht: pro Woche 1 oder 2 Schultage
  

Allgemeinbildende Fächer:
 

Religionslehre, Deutsch und Sozialkunde
Englisch wird in den Fachunterricht integriert
  

Berufsbezogene Fächer:
 

Nach neuem Lehrplan umfasst der Unterricht im Beruf Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel die drei Fächer

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle,
  • Groß- und Außenhandelsprozesse,
  • Betriebs- und gesamtwirtschafliche Prozesse,

die sich in den drei Ausbildungsjahren in folgende Lernfelder gliedern: Kaufmännische Steuerung und Kontrolle:

  • Geschäftsprozesse als Werteströme erfassen, dokumentieren und auswerten,
  • preispolitische Maßnahmen erfolgsorientiert vorbereiten und steuern,
  • Unternehmensergebnisse aufbereiten, bewerten und nutzen.

  
Groß- und Außenhandelsprozesse:

  • Aufträge kundenorientiert bearbeiten,
  • Beschaffungsprozesse planen, steuern und durchführen,
  • logistische Prozesse planen, steuern und kontrollieren,
  • Marketing planen, durchführen und kontrollieren.

  
Betriebs- und gesamtwirtschafliche Prozesse:

  • Den Ausbildungsbetrieb als Groß- und Außenhandelsbetrieb präsentieren,
  • personalwirtschafliche Aufgaben wahrnehmen,
  • gesamtwirtschaftliche Einflüsse auf das Groß- und Außenhandelsunternehmen analysieren,
  • Finanzierungsentscheidungen treffen,
  • berufsorientierte Projekte durchführen.

alt

Ausbildungsdauer:

In der Regel 2 ½  - 3 Jahre

vorausgesetzte Schulbildung:

Mittlerer Schulabschluss wünschenswert

Unterrichtsorganisation:

Einzeltagesunterricht: pro Woche 1 oder 2 Schultage

Fächer:

Allgemeine Wirtschaftslehre, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Betriebswirtschaftliche Geschäftsprozesse,
Berufsbezogene Projektarbeit, Religion, Deutsch, Englisch, Sozialkunde, Prüfungsvorbereitung

 


Börse in New York (New York Stock Exchange)                   Unser Lehrer M. Meyer auf dem Parkett der “Wall Street”

Kurz vor der Opening Bell                                                   Eröffnung der Börse durch die Schauspielerin Eva Longoria
 

Ausbildungsdauer:

In der Regel 2 - 2 ½ Jahre

vorausgesetzte Schulbildung:

Mittlerer Schulabschluss wünschenswert

Unterrichtsorganisation:

Einzeltagesunterricht: pro Woche 1 oder 2 Schultage

Fächer:

Allgemeine Wirtschaftslehre, Rechnungswesen und Controlling, Bilanz- und Unternehmensanalyse,
Grundlagen Einkommensteuerrecht, Kontoführung, Geld- und Vermögensanlage, Kreditgeschäft, Auslandsgeschäft,
berufsbezogene Projektarbeit, Bankmarketing, Englisch, Sozialkunde, Prüfungsvorbereitung

 

Fachbereichsleitung: StD Dirk Penning- Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehrerinnen und Lehrer der Abteilung Wirtschaft und Verwaltung

Deibler, Thomas                                   DT

Graf, Irmgard                                       GR

Kinker, Silke                                         KS

Meyer, Matthias                                    MM

Penning, Dirk (Leitung Fachbereich)        PE

Scholz, Sebastian                                  SH

Traunspurger, Klaus                              TK (Nicht auf dem Bild)

von Egloffstein, Christine                       EV