Beschulung in den Faschingsferien

Wegen der Corona-Krise entfallen in Bayern die Faschingsferien. Anstelle der Faschingsferien, ursprünglich geplant für 15.-19. Februar, findet eine zusätzliche Unterrichtswoche, im Idealfall im
Präsenzunterricht, statt. Die gewonnene Zeit soll genutzt werden, um durch den Distanzunterricht entstandene Beeinträchtigungen zu kompensieren.

Nicht alle Klassen der Elektro-Abteilung können in der Faschingswoche beschult werden. Daher haben wir eine Auswahl getroffen und planen den Unterricht wie folgt:

  • Montag und Dienstag (15.02.-16.02.2021): EEG11b + EEG12a
  • Mittwoch und Donnerstag (17.02.-18.02.2021): EEG11c + EEG12b

Der Unterricht findet von der ersten bis zur neunten Stunde, also von 8.10 Uhr bis 15.05 Uhr statt.