Ein Zimmermann auf der Walz stellte sich in der Klasse JoA 11 vor und berichtete aus seinem Leben.

Hier durfte jeder Schüler sein Mäppchen nach eigenem Geschmack zusammenstellen und nähen.

Hierzu wurden im Keller übrige Töpfe und Schalen verwendet und mit Materialen aus der Natur, die der Zeit zu finden sind, ausgeschmückt.

Im Fach Textiles Gestalten wurden von unseren beiden Klassen eine österliche Dekoration hergestellt.

Ein ganz besonderes Geschenk zum Muttertag wurde von den Schülern der BEV 11 hergestellt.

Dieses Projekt gestaltete sich über mehrere Wochen hinweg.

Am 28.03.2019 stand für unsere Schüler der BEV 11 ein ganz besonderes Projekt auf dem Stundenplan.

Wir gratulieren unserem ehemaligen Schüler Mikolaj Rybak zum besten Prüfungsergebnis sowie unserer ehemaligen Schülerin Laura Köhler zu Platz 3 bei der KFZ-Innung München-Oberbayern.

Wie auch in den letzten Jahren besichtigten die Berufsintegrationsklassen im zweiten Jahr mit dem Kooperationspartner Bildungskolleg das Krankenhaus Schongau.

Ein Boxprojekt wurde in der Klasse JoA 11 von Dominik Oppermann und Ilona Demmel durchgeführt.