Weitere Ausbildungsbereiche konnten die Schüler*innen bei den Werkstatttagen zu den Berufsbereichen Gastronomie/Küche, kaufmännische Berufe, Maler und Lackierer und Verkauf näher kennenlernen.

Danke an Frau Schmidt und Frau Dülmer, dass sie uns unterstützten.

Am 7. Mai besuchten drei Auszubildende und Frau Wetterich von der Deutschen Bahn München die BIK 2a und erzählten aus ihrem Ausbildungsalltag. Die Schüler*innen erfuhren interessante Details zu den möglichen Ausbildungsberufen. Vielen Dank dafür, auch an Frau Piegendorfer!

Wieder gab es eine Ausbildungsmesse in Schongau, die wir besuchten und auf der die Schüler*innen die Möglichkeit hatten, mit Betrieben ins Gespräch zu kommen. Toll, dass es diese Veranstaltung gibt, danke an die Veranstalter*innen. Geplant ist dadurch für die BIK 2a bis zum Schulende ein Besuch bei der Firma Roche in Penzberg.