Hier durfte jeder Schüler sein Mäppchen nach eigenem Geschmack zusammenstellen und nähen.

Stoff in Farbe und Material war auszuwählen, sowie passende Zierbänder oder ähnliches zusammenzustellen. Die Schwierigkeit bestand im Anschluss im einnähen eines Reißverschlusses. Diese Mäppchen werden nun als Schminktäschchen, Schlampermäppchen, Aufbewahrung für Nähsachen oder Ähnliches verwendet.