Am 28.03.2019 stand für unsere Schüler der BEV 11 ein ganz besonderes Projekt auf dem Stundenplan.

In fünf Schulstunden wurden Torten verziert. Diese wurden am Tag vorher von einer Gruppe gefüllt und vorbereitet. Frau Bonusch, eine Praktikumsgeberin, hat sich hinsichtlich dieses Themas spezialisiert. Auf Anfrage war sie hellauf begeistert und überlegte sich mit Frau Schwaiger vier verschiedene Themen, sowie Verzierungs-Möglichkeiten. Die Schüler durften assistieren und zum Beispiel Rosen aus Fondant herstellen und einfärben, Rosen aus einer speziellen Eiweiß-Zuckermasse spritzen und natürlich der Klassiker: Schwarzwälder-Kirsch-Torte mit ausgarnieren. Vorausgesetzt ist hier natürlich jahrelange Erfahrung. Am Ende waren nicht nur die Schüler begeistert, sondern auch die Lehrkräfte sehr beeindruckt.